BERGSTADT ZWÖNITZ

ALTE BERGSTADT MIT ZUKUNFT

Kalender
Anreise
Übernachtung
AKTUELLE MELDUNGEN

Was gehört eigentlich alles dazu, dass eine Kommune auf gesunden Füßen steht? Neben einer ausgebauten Infrastruktur, kulturellen und sozialen Einrichtungen, Ärzten, Nahversorgung mit Handel, Dienstleistung und Gewerbe, Schulen, Kitas und Sportstätten, Pflege- und Versorgungseinrichtungen, nehmen Industrie und Gewerbe einen enorm hohen Stellenwert ein.

Weiterlesen

Mit dieser Frage wurden unlängst Mitarbeiter der Stadtverwaltung mehrfach konfrontiert. Ursprung ist ein Presseartikel, in dem der Zwönitzer Stadtverwaltung und mir als Bürgermeister brutale Vorwürfe gemacht wurden. Eines gleich vorweg, sämtliche Anschuldigungen sind völlig haltlos und entbehren jeglicher Grundlage. Sie stammen vom Elterleiner Stadtrat Peter Sickel (Wählervereinigung Hermannsdorf) und dem Elterleiner Bürgermeister Jörg Hartmann....

Weiterlesen

Im nichtöffentlichen Teil seiner Sitzung am 15. August beschäftigte sich der Stadtrat mit der Frage nach der Zukunft des alten Hallenbades an der Wiesenstraße. Das 50 Jahre alte, im Eigentum der Stadt befindliche Gebäude wurde Anfang der 90er Jahre durch einen Zwischenbau mit dem zehn Jahre jüngeren Saunagebäude verbunden.

Weiterlesen

Am Mittwochabend des 16. August trafen sich alle Mitglieder und deren Vertreter des Gemeinschaftsausschusses im ehemaligen Gemeindeamt in Schwarzbach. Sie und alle Ortsvorsteher der Ortsteile von Elterlein und Zwönitz folgten der Einladung von Bürgermeister Wolfgang Triebert.

Weiterlesen

In Zwönitz und seinen Ortsteilen wohnt man gern. Das merkt man spätestens dann, wenn man sich hier niederlassen will und nach einer Wohnung, einer Immobilie oder nach einem Baugrundstück sucht. Die Zwönitzer Ortsteile erweisen sich dabei als besondere Perlen, denn die ländlich gelegenen Ortsteile mit ihrer ortstypischen Identität haben einen besonderen Reiz.

Weiterlesen

Pünktlich mit dem Schuljahresbeginn und dem Schulanfang läuft der Verkehr auf der Straße vor der Brünloser Rudolf Hennig Grundschule einen Zacken langsamer. Mit dem Abschluss der Bauarbeiten an der Brünloser Hauptstraße wurde im Bereich des Schulhauses der Verkehr auf 30 Stundenkilometer beschränkt.

Weiterlesen

Die Zwönitzer Nachtwächter sind etwas ganz Besonderes. Das zeigen sie auf eine ganz eigene Weise am Samstagabend zu den Sommeroldies. Ja, sie nehmen ihr Ehrenamt sehr ernst, beweisen aber auch Mut und sind für einen Spaß zu haben. Wer sich schon immer gefragt hat, wer bzw. wie die „Nachtwächter in Zivil“ so sind, wird am kommenden Wochenende eine Überraschung erleben. Die Robe wird abgelegt und die Lederjacke angezogen….

Weiterlesen

Die Zweifeldhalle im Sportkomplex am Turnhallenweg ist das Herzstück des Schul- und Vereinssports unserer Stadt. Ist sie nicht nutzbar, bringt dies unweigerlich erhebliche Einschränkungen mit sich, zumal durch die kostenfreie Nutzungsmöglichkeit für Zwönitzer Vereine alle Sporthallen nahezu rund um die Uhr ausgebucht sind.

Weiterlesen

Es fing alles, wie so oft, mit einer Idee an. Wie kann man zeigen, dass Schwarzbach attraktiv ist? Erster Gedanke: Wegweiser, die zu interessanten Orten in und um das Dorf führen. Das wurde in zwei Wellen 2016 (finanziert durch die Stadt Elterlein) und 2017 (finanziert durch den Dorffestverein Schwarzbach) realisiert, über 90 Exemplare hängen nun im einheitlichen Design überall im Ortsgebiet. Unterstützt wurde ich dabei auch vom Bauhof und von...

Weiterlesen

Was zur diesjährigen Zwönitztal-Radtour schon zwischen den Vereinen gelang, soll erklärtes Ziel für die beiden Städte Zwönitz und Elterlein bleiben: Ein Miteinander zum Wohle der Teilnehmer. Dabei geht es um den Zusammenschluss beider Städte, so zumindest das ganz klare Signal seitens Zwönitz. Die Frage taucht trotzdem immer wieder auf:

Warum auch noch Elterlein?

Weiterlesen