BERGSTADT ZWÖNITZ

ALTE BERGSTADT MIT ZUKUNFT

Kalender
Anreise
Übernachtung
JANUAR 2018

Januar - Veranstaltungen in Zwönitz

6 Einträge
09.12.2017 bis 23.02.2018 in Zwönitz

09.12.2017 bis 23.02.2018

 

Veranstaltungsort:
Heimatmuseum und Technisches Denkmal Knochenstampfe
08297 Zwönitz
Veranstalter:
Stadt Zwönitz
Veranstaltung wurde erfasst am 18.07.2017 um 09:13:01 Uhr von Stadt Zwönitz.
20.01.2018 in Zwönitz OT Hormersdorf
"Schiff ahoi!"
Dorfgemeinschaftshaus "Zum Löwen" Hormersdorf

20.01.2018 - Beginn: 19:00 Uhr

Es gastiert der Theaterverein aus der Partnergemeinde Obermichelbach mit seinem aktuellen Stück.

Karten zu 8,00 € jeweils donnerstags in der Verwaltungsaußenstelle Hormersdorf, Tel. 03721 22145.

Veranstaltungsort:
Dorfgemeinschaftshaus "Zum Löwen" Hormersdorf
08297 Zwönitz OT Hormersdorf
Veranstalter:
Erzgebirgischer Theaterverein Hormersdorf e.V.
Kontakt:
Auf den Wiesen 1
08297 Zwönitz OT Günsdorf
037754 179029
Veranstaltung wurde erfasst am 11.10.2017 um 11:59:02 Uhr von Stadt Zwönitz.
20.01.2018 bis 21.01.2018 in Zwönitz OT Hormersdorf
Kleintier - Gemeinschaftsschau
Turnhalle Hormersdorf

20.01.2018 bis 21.01.2018

Der Kleintierzüchterverein „Gut Zucht“ Hormersdorf e.V. lädt am 20. und 21. Januar 2018 in die Turnhalle Hormersdorf zu seiner alljährlichen Gemeinschaftsschau ein. Ausgestellt werden ca. 500 Kaninchen, Hühner und Tauben in unterschiedlichen Rassen und Farbenschlägen. Die Schau ist geöffnet am Samstag von 9 – 18 Uhr und am Sonntag von 9 – 15 Uhr. Für das leibliche Wohl ist bestens gesorgt und die Kleinen Gäste erwartet wieder eine große Tombola mit schönen Preisen.

Veranstaltungsort:
Turnhalle Hormersdorf
08297 Zwönitz OT Hormersdorf
Veranstalter:
Kleintierzüchterverein "Gut Zucht" Hormersdorf e.V.
Veranstaltung wurde erfasst am 27.11.2017 um 07:54:34 Uhr von Stadt Zwönitz.
21.01.2018 in Zwönitz
Die Galgenbrücke
Dorfgemeinschaftshaus "Zum Löwen"

21.01.2018 - Beginn: 15:00 Uhr

Es wird der DEFA-Film „Die Galgenbrücke“ aus dem Deutschen Rundfunkarchiv gezeigt, der 1988 zum Teil in Hormersdorf gedreht wurde. Im Anschluss daran findet eine Infoveranstaltung zur weiteren Gestaltung des „Ehrenmals“ statt. Der Eintritt ist frei.

Inhalt: Im Jahre 1908 erschien der (Kurz-)Roman “Dumala” von Eduard von Keyserling (1855-1918), der die literarische Vorlage für diese Wintergeschichte des DDR-Fernsehens lieferte.
Man schreibt das Jahr 1905. Bei der Beerdigung des Barons von Werland (Arno Wyzniewski) treffen sie nach einiger Zeit wieder aufeinander: die hübsche Baronin Carola (Zora Jandova) und Pastor Erwin Werner (Marek Barbarsiewicz). Vor einigen Jahren verband die beiden eine geheime Gefühlsbeziehung. Doch dann war Carola bei Nacht und Nebel mit einem anderen Mann weggegangen, um mit ihm ein neues Leben zu beginnen. Sie kehrt aber enttäuscht und allein gelassen zurück, und erhofft nun den Trost des Pastors. Aber dieser hatte seine Zuneigung zu ihr teuer bezahlen müssen.

Eintritt Frei!  

Danach: Informationen zur weiteren Gestaltung des Ehrenmals

Veranstaltungsort:
Dorfgemeinschaftshaus "Zum Löwen"
08297 Zwönitz
Veranstalter:
Stadt Zwönitz
Veranstaltung wurde erfasst am 09.01.2018 um 10:41:45 Uhr von Stadt Zwönitz.
27.01.2018 in Zwönitz
2. Kleintiermarkt
Ausstellungszentrum Bruno-Gebhardt-Weg

27.01.2018 - Beginn: 07:00 Uhr

Schau, Verkauf und Austausch von Kleintieren, Verkauf von Futtermitteln und Zucht Zubehör - Züchter Stammtisch, Für das Leibliche Wohl ist bestens gesorgt.

Veranstaltungsort:
Ausstellungszentrum Bruno-Gebhardt-Weg
08297 Zwönitz
Veranstalter:
Rassegeflügelzüchterverein Zwönitz von 1862 e.V.
Kontakt:
Harry Kunz
Thomas-Müntzer-Str. 23
08297 Zwönitz OT Kühnhaide
0174 4199581
Veranstaltung wurde erfasst am 18.12.2017 um 11:56:37 Uhr von Stadt Zwönitz.
29.01.2018 in Zwönitz
Gedenkveranstaltung
Platz der Einheit

29.01.2018 - Beginn: 10:15 Uhr

Gedenkveranstaltung an die Opfer des Nationalsozialismus

Der Tag des Gedenkens an die Opfer des Nationalsozialismus am 27. Januar ist in Deutschland seit 1996 ein bundesweiter, gesetzlich verankerter Gedenktag. Er ist als Jahrestag bezogen auf den 27. Januar 1945, den Tag der Befreiung des Vernichtungslagers Auschwitz-Birkenau und der beiden anderen Konzentrationslager Auschwitz durch die Rote Armee im letzten Jahr des Zweiten Weltkriegs.

In seiner Proklamation führte der damalige Bundespräsident Roman Herzog aus: „Die Erinnerung darf nicht enden; sie muss auch künftige Generationen zur Wachsamkeit mahnen. Es ist deshalb wichtig, nun eine Form des Erinnerns zu finden, die in die Zukunft wirkt. Sie soll Trauer über Leid und Verlust ausdrücken, dem Gedenken an die Opfer gewidmet sein und jeder Gefahr der Wiederholung entgegenwirken.“


Veranstaltungsort:
Platz der Einheit
08297 Zwönitz
Veranstalter:
Stadt Zwönitz
Veranstaltung wurde erfasst am 31.08.2017 um 10:11:37 Uhr von Stadt Zwönitz.