BERGSTADT ZWÖNITZ

ALTE BERGSTADT MIT ZUKUNFT

Kalender
Anreise
Übernachtung
AKTUELLE MELDUNGEN

Ortsvorsteher Marco Hilbert führt den Bagger, der mit dem ersten Eingriff in die bisher schlummernde Wiese an der Obermichelbacher Straße den „Startschuss“ für ein neues Wohngebiet gibt. Bauamtsleiter Bernd Neukirchner, Bürgermeister Wolfgang Triebert, Vincent Schwengfelder vom Ingenieurbüro, Frank und Marcel Pügner von der Baufirma TBS GmbH Zwönitz, Bauamtsmitarbeiter Marco Ludwig und Peter Schwengfelder vom Ingenieurbüro (v.l.n.r.) freuen...

Weiterlesen

Im Zuge der Digitalisierung wird sich auch im medialen Bereich so manches verändern. Es ist eine Zeit angebrochen, in der Praktiken von Veröffentlichungen auf den Prüfstand gestellt werden. Gerade in Bezug auf öffentliche Bekanntmachungen nimmt die Stadtverwaltung Zwönitz den Trend der digitalen Form auf. So wurde in der Stadtratssitzung vom 24. September 2019 im „Gasthof zu Linde“ in Niederzwönitz eine neue Bekanntmachungssatzung verabschiedet.

Weiterlesen

„Erleichterung bei der CDU, Jubel bei der AfD, Katerstimmung bei SPD, Linke und FDP…“ so bilanzierte die Freie Presse die Ergebnisse am 2. September 2019 nach der Landtagswahl am 1. September. Eine gute Zusammenfassung.

Weiterlesen

Eine Fachjury gab im Auftrag des Bundesinnenministeriums dem Zwönitzer Wettbewerbsbeitrag neben 12 weiteren aus über 100 Teilnehmern den Zuschlag. Im Ergebnis fließen in den nächsten 7 Jahren 5,3 Millionen Fördermittel, um unter intensiver Beteiligung der Bürger und örtlichen Unternehmen Projekte umzusetzen, welche die Stadt Zwönitz mit ihren Dörfern effizienter, technologisch fortschrittlicher, grüner und sozialer machen.

Weiterlesen

Die Entwicklung der Wahlergebnisse in Zwönitz können verfolgt werden unter:

- wahl.zwoenitz.de

oder über die Wahl-App:

- http://wahlinfo.de/app/info/index2.html

Die VoteManager-App kann ebenfalls im Play Store herunter geladen werden.

 

Weiterlesen

Die Stadt Zwönitz beabsichtigt, bis Mitte 2021 einen Neubau mit ca. 1.000 m² Sport- und Fitnessfläche und ca. 250 m² Sauna- und Wellnessfläche sowie direkten Übergang zum neu gebauten Hallenbad zu errichten. Für die Betreibung dieses Komplexes wird ein geeigneter Pächter gesucht. Mit ihm sollen die nächsten Planungsschritte abgestimmt werden.

Weiterlesen

Jede volle und halbe Stunde schließen sich die Schranken am Zwönitzer Bahnhof. Die einfahrenden Elektrozüge aus Chemnitz und Aue begegnen sich. Studenten steigen aus und identifizieren sich mit ihrer Zwönitz-Card im wartenden, fahrerlosen Elektroshuttle. Wie von Geisterhand gelenkt fahren sie durch die Innenstadt und steigen am Austelpark aus. Bei schlechtem Wetter forschen sie im bestens ausgestatteten Innovationscampus, dem ehemaligen Speicher....

Weiterlesen

Die Ostertage waren bezogen auf das Wetter einfach nur grandios. Seit über 30 Jahren war es nicht mehr so sonnig und warm wie in diesem Jahr. Knapp 50 Stunden konnten wir von Karfreitag weg Sonne tanken. Die Kombination aus herrlichstem Wetter und Feiertagen lockte die Menschen natürlich hinaus in die Natur. Zu Scharen war man unterwegs zum Wandern, Radfahren oder man hatte Zeit, die Ruhe und Sonnenwärme im eigenen Garten zu genießen und sich mit...

Weiterlesen
Hexenfeuer Ziegenberg

Mit traumhaften Wetter, Sonne satt und Trockenheit hat der Frühling Einzug gehalten. Viele fühlen sich schon jetzt an den Rekordsommer des vergangenen Jahres mit flächendeckender Dürre erinnert. In der Tat ist es so, dass die Natur den Wassermangel des Vorjahres offenbar noch nicht ausgleichen konnte.

Weiterlesen
Osterbrunnen

Mit dem Aufsetzen der Osterkrone auf den Brunnen am Marktplatz am vergangenen Montag ist der Reigen der Osterbrunnen in Zwönitz nun komplett. Der strahlende Sonnenschein der letzten Tage lässt die kunstvoll gebundene Krone – bestehend aus ca. 4.000 bunt bemalten Eiern – noch prächtiger erscheinen. Und so verwundert es nicht, dass dieser festliche Schmuck und natürlich auch die restlichen liebevoll geschmückten Brunnen in Zwönitz und seinen...

Weiterlesen