BERGSTADT ZWÖNITZ

ALTE BERGSTADT MIT ZUKUNFT

Kalender
Anreise
Übernachtung
AKTUELLE MELDUNGEN
Bürgermeister Wolfgang Triebert begrüßt Dr. med. Martin Grzelkowski (m) und Krankenschwester Claudie Müller (l.) im neuen Praxisraum der „alten Schuhfabrik“.

Warum nicht? Lustig, interessant oder besorgniserregend? Wie finden Sie die Vorstellung, dass eine Krankenschwester zu Ihnen kommt, Blutdruck misst, sich dann Ihre Fragen notiert und Beschwerden hinterfragt, um im Anschluss das iPad anzuschalten und eine Verbindung zum Doktor herzustellen? Dieser erscheint dann auch vor Ihren Augen, geht auf Ihre Fragen ein und bei einer möglichen Diagnose stellt er das Rezept aus, welches dann digital an die…

Weiterlesen

Die Faszination eines Elektroautos hat jeder an der einen oder anderen Stelle schon miterlebt. Das meist lautlose dahingleiten, die futuristische Technik und die vielen Details, die so ein Fahrzeug auf die Straße bringen. Doch auch ein Elektroauto fährt nicht ohne seinen „Sprit“, in diesem Fall den Strom. Und so kann nun auch in Zwönitz das eigene Elektroauto betankt werden. Seit Ende Dezember des letzten Jahres steht dafür die erste öffentliche…

Weiterlesen

Was für ein Gaudi! Zum zweiten Mal fand am 4. Advent das Rennwolfrennen in Zwönitz statt. Durch den Gewerbeverein Zwönitz organisiert, ist dieses Event in Kombination mit der Kür des Stollenkönigs ein Spaß, der Besucher und natürlich die Zwönitzer in die Stadt locken und erfreuen soll. Im letzten Jahr erstmalig in der Alten Schulstraße durchgeführt, wurde das Rennen nun nach Abwägung aller Für und Wider einer erneuten Innenstadtsperrung, auf die…

Weiterlesen

Ab sofort ist der neue Zwönitzer Anzeiger an knapp 40 Auslagestellen in ganz Zwönitz und seinen Ortsteilen verfügbar! Und da uns viele Fragen erreicht haben, noch einmal kurz zusammen gefasst: der Anzeiger ersetzt das Wochenblatt, bleibt aber weiterhin eine wöchentliche Bürgerinformationsbroschüre, welche nun aber kostenfrei an den entsprechenden Auslagestellen bzw. in digitaler Form online verfügbar ist. Die Inhalte kommen auch zukünftig direkt…

Weiterlesen

Der Stadtrat der Stadt Zwönitz hat in seiner Sitzung vom 24.09.2019 eine neue Bekanntmachungsatzung beschlossen, welche ab 01.01.2020 gültig ist. Damit ergeben sich Änderungen in Bezug auf die Veröffentlichung der Bekanntmachungen der Stadt Zwönitz.

Weiterlesen

Zieht man einmal Bilanz in unserer Zwönitzer Innenstadt, kann man die Lage in Bezug auf die Attraktivität durch ein breitgefächertes Einzelhandelsangebot durchaus noch als positiv betrachten. 48 Läden bieten täglich benötigte Produkte wie Lebensmittel, aber auch gastronomische Einrichtungen und vielfältige Fachhändler, Geschenkartikelläden und Apotheken kann man im Innenstadtbereich finden. Zum Thema Wellness, Schönheit und Gesundheit findet…

Weiterlesen

Ortsvorsteher Marco Hilbert führt den Bagger, der mit dem ersten Eingriff in die bisher schlummernde Wiese an der Obermichelbacher Straße den „Startschuss“ für ein neues Wohngebiet gibt. Bauamtsleiter Bernd Neukirchner, Bürgermeister Wolfgang Triebert, Vincent Schwengfelder vom Ingenieurbüro, Frank und Marcel Pügner von der Baufirma TBS GmbH Zwönitz, Bauamtsmitarbeiter Marco Ludwig und Peter Schwengfelder vom Ingenieurbüro (v.l.n.r.) freuen…

Weiterlesen

Im Zuge der Digitalisierung wird sich auch im medialen Bereich so manches verändern. Es ist eine Zeit angebrochen, in der Praktiken von Veröffentlichungen auf den Prüfstand gestellt werden. Gerade in Bezug auf öffentliche Bekanntmachungen nimmt die Stadtverwaltung Zwönitz den Trend der digitalen Form auf. So wurde in der Stadtratssitzung vom 24. September 2019 im „Gasthof zu Linde“ in Niederzwönitz eine neue Bekanntmachungssatzung verabschiedet.

Weiterlesen

„Erleichterung bei der CDU, Jubel bei der AfD, Katerstimmung bei SPD, Linke und FDP…“ so bilanzierte die Freie Presse die Ergebnisse am 2. September 2019 nach der Landtagswahl am 1. September. Eine gute Zusammenfassung.

Weiterlesen

Eine Fachjury gab im Auftrag des Bundesinnenministeriums dem Zwönitzer Wettbewerbsbeitrag neben 12 weiteren aus über 100 Teilnehmern den Zuschlag. Im Ergebnis fließen in den nächsten 7 Jahren 5,3 Millionen Fördermittel, um unter intensiver Beteiligung der Bürger und örtlichen Unternehmen Projekte umzusetzen, welche die Stadt Zwönitz mit ihren Dörfern effizienter, technologisch fortschrittlicher, grüner und sozialer machen.

Weiterlesen