BERGSTADT ZWÖNITZ

ALTE BERGSTADT MIT ZUKUNFT

Kalender
Anreise
Übernachtung
AKTUELLE MELDUNGEN - SEITE 2 VON 18

Im Freistaat Sachsen gelten ab dem 20. April 2020 leicht gelockerte Beschränkungen im öffentlichen Leben. Das beschloss die Staatsregierung auf ihrer Kabinettssitzung am 17. April. Ziel der sächsischen Verordnung bleibt es: "Ansteckungen mit dem Coronavirus zu vermeiden, damit seine Ausbreitung zu bremsen und die Nachverfolgung von Infektionsketten zu ermöglichen. Dies soll die Gesundheit der Bevölkerung schützen, die Zahl der schweren…

Weiterlesen

Liebe Schülerinnen und Schüler,

aufgrund der bestehenden Schutzmaßnahmen, muss das für den24.04. geplante Ideenaustauschtreffen verschobenwerden.

Es wird bereits nach einem alternativen Termin gesucht. Dieser wird euch zu gegebener Zeit bekannt gegeben.

Für Fragen, Gestaltungsvorschläge … sind die Schulsozialarbeiter der Oberschule und des Gymnasiums für euch da.

                                                                            …

Weiterlesen

Liebe Kinder der Klasse 1 bis 4 vom Hort „Goethe-KidZ“,

Seit fast 4 Wochen sind wir in unseren Horträumen und es ist überall so leer und still, die Sonne scheint, doch unser Klettergerüst im Garten ist nicht besetzt. Es fehlt etwas bzw. besser gesagt, Ihr fehlt uns!

In 3 Tagen feiern wir schon Ostern und auch bei uns im Hort war der Osterhase da. Um Euch das Warten etwas zu verkürzen, hat der Osterhase mit unserer Hilfe eine kleine…

Weiterlesen

Wer während der Pandemie seine Kinder betreuen muss, weil Krippe, Kita, Schule und Hort durch die Behörden geschlossen wurden und deshalb vorübergehend nicht arbeiten kann, hat unter bestimmten Voraussetzungen einen Entschädigungsanspruch.

Mehr Informationen zum Gegenstand der Maßnahme, zur Anspruchsberechtigung, zu den Voraussetzungen, Entschädigungsleistungen usw. sind unter folgendem Link abzurufen:

https://www.lds.sachsen.de/soziales/?ID=16…

Weiterlesen

Es ist traurig und ernüchternd zugleich. Bereits eine halbe Stunde nachdem das Landratsamt am Donnerstag per Pressemitteilung bekanntgab, dass im Pflegeheim „Bethlehemstift“ 48 Bewohner und 29 Pflegepersonen positiv auf Corona getestet wurden, war Zwönitz über mehrere Online-Kanäle in den Schlagzeilen.

Weiterlesen

Aufgrund der heute in Kraft getretenen Corona-Schutz-Verordnung findet der Zwönitzer Wochenmarkt wieder statt, jedoch in abgespeckter Form. Laut Verordnung ist das Verlassen der häuslichen Unterkunft ohne triftigen Grund bis 19. April weiter untersagt. Als Triftiger Grund ist nun aber unter anderem der Besuch mobiler Verkaufsstände unter freiem Himmel für Lebensmittel, selbsterzeugte Gartenbau- und Baumschulerzeugnisse sowie Tierbedarf definiert,…

Weiterlesen

Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger,

mit 11 nachgewiesenen Corona-Erkrankten (Stand: 29. März 18.00 Uhr) und dem ersten Todesfall ist das Virus nun endgültig in Zwönitz angekommen. In meinen Augen ist dies kein Grund zur Panik, aber allemal ein erhobener Zeigefinger. Für statistische Prognosen ist die Fallzahl noch zu klein. Auf der einen Seite ist Zwönitz momentan die Kommune im Erzgebirgskreis mit der höchsten Fallzahl und auf die Einwohnerzahl…

Weiterlesen

Ab Freitag, dem 27.03.2020 bis Freitag, dem 17.04.2020 wird die Franz-Schubert-Straße auf Höhe der Hsnr. 9 (ehemals Vieleu) für den Verkehr vollgesperrt. Grund hierfür ist die Balkonmontage mit einer Arbeitsbühne.

Weiterlesen

Aufgrund der Allgemeinverfügungen zum Vollzug des Infektionsschutzgesetzes anlässlich der Corona-Pandemie vom Sächsischen Staatsministerium für Soziales und Gesellschaftlichen Zusammenhalt, vom 20.03. sowie 22.03.2020, werden Hexenfeueranträge bis einschließlich 20.04.2020 vorerst nicht genehmigt. Grund ist die angeordnete Ausgangsbeschränkung sowie die weiteren Einschränkungen des öffentlichen Lebens um die Verbreitung des Virus einzudämmen.

H…

Weiterlesen