BERGSTADT ZWÖNITZ

ALTE BERGSTADT MIT ZUKUNFT

Kalender
Anreise
Übernachtung
SINGLE NEWS

Finanzierung der Sauna/Fitness-Erweiterung des neuen Hallenbades durch Bundesförderung gesichert

Die Stadtverwaltung erhielt gestern eine äußerst positive Nachricht von Marco Wanderwitz (CDU), Staatssekretär des Bundesministers des Innern, für Bau und Heimat und gleichzeitig unser Wahlkreisabgeordneter im Bundestag. Knapp 1,7 Millionen Förderung stellt der Bund für den 2. Bauabschnitt des Aqua-Sport-&Fitnesscenters an der Wiesenstraße bereit. Somit ist die Gesamtfinanzierung gesichert und die Realisierungsphase kann beginnen.

2. Bauabschnitt des Aqua-Sport-& Fitnesscenters

Während das neue Hallenbad bei den zahlreichen Nutzern bereits sehr gut angenommen wurde, kommt die Förderung für den Erweiterungsbau gerade zum richtigen Zeitpunkt. Das Dach des alten Hallenbades ist im Winter abgesackt und somit ein Weiterbetrieb des benachbarten Saunabereiches über das reguläre Vertragsende im November hinaus nicht mehr möglich. Läuft alles nach Plan, erfolgt im Januar 2020 der Abriss und im Frühjahr könnte der Neubau beginnen.

"Ich freue mich, dass es mir gelungen ist, dieses für die Zwönitzer Bürgerinnen und Bürger wichtige Bauprojekte in diese Förderung zu bekommen", freut sich Marco Wanderwitz, dessen Ministerium für die fachliche Umsetzung des Förderprogramms zuständig ist. "Es ist gut, dass wir als Bund mit dem Schwerpunkt Sport einen Beitrag dazu leisten, unsere Kommunen bei ihren Investitionen zu unterstützen. Gerade in den ländlichen Räumen müssen wir die Anstrengungen intensivieren, die Lebensqualität weiter zu erhöhen."