BERGSTADT ZWÖNITZ

ALTE BERGSTADT MIT ZUKUNFT

Kalender
Anreise
Übernachtung
SINGLE NEWS

Hexenfeueranträge und Genehmigungen

Aufgrund der Allgemeinverfügungen zum Vollzug des Infektionsschutzgesetzes anlässlich der Corona-Pandemie vom Sächsischen Staatsministerium für Soziales und Gesellschaftlichen Zusammenhalt, vom 20.03. sowie 22.03.2020, werden Hexenfeueranträge bis einschließlich 20.04.2020 vorerst nicht genehmigt. Grund ist die angeordnete Ausgangsbeschränkung sowie die weiteren Einschränkungen des öffentlichen Lebens um die Verbreitung des Virus einzudämmen.

Hexenfeuer zählen in der Regel zu Traditionsfeuer, welche in einem gemütlichen Familien-, Freundes- und/oder Bekanntenkreis abgehalten werden. Die in den Allgemeinverfügungen angeordneten Maßnahmen sehen in der derzeitigen Situation jedoch vor, sämtlichen Kontakt mit Personen zu vermeiden und Ansammlungen von Personengruppen zu unterbinden. Nach Ablauf der oben genannten Allgemeinverfügungen wird die Sachlage am 20.04.2020 von uns neu bewertet und eine Entscheidung über die weitere Vorgehensweise getroffen.